GEARIC® WIN - Bedienprogramm für TRA-Anlagen

Die Definition von Parametern erfolgt durch wenige Mausklicks.
1024 Befehle können definiert und bezeichnet werden. Die Auswahl der Adressschritte und der Ausführungsschritte für die EIN-und AUS-Spur erfolgt ebenso per Maus wie die Wahl der Sender.
Die Sendeparameter lassen sich exakt definieren.

GEARIC WIN ist ein Programm zur Steuerung von Tonfrequenz-Rundsteueranlagen. Aufbauend auf der grafischen Oberfläche Microsoft-Windows ermöglicht es eine komfortable und übersichtliche Parametrierung und Steuerung.

Auf einem Standard-PC kann GEARIC WIN in Verbindung mit einem Rundsteuermikrorechner RMR als Zentralautomatik eingesetzt werden. Die Bedienung der Rundsteueranlagen wird dadurch wesentlich erleichtert. Mit GEARIC WIN lassen sich Rundsteuertelegramme und -befehle definieren. Externen Ereignissen können Rundsteuerbefehle zugeordnet werden. Definierte Zeitlisten werden in das RMR geladen und dort autark abgearbeitet. Protokollierung, Handsteuerung und Betriebszustandsanzeige erfolgen über GEARIC WIN.

GEARIC WIN-Funktionen

GEARIC WIN bietet wichtige Funktionen für die Bedienung von Rundsteueranlagen:

  • Parametrierung von bis zu 32 Sendern
  • Kommunikation mit zentralen Rundsteuermikrorechnern und über Fernwirkverbindung mit Netzleitsystemen
  • Definition und Bearbeitung von Rundsteuerbefehlen und Zeitlisten
  • Handsteuerung
  • Protokollierung
  • Pegelmessung von Rundsteuersignalen.


Systemvoraussetzungen

  • Pentium PC
  • 32 MB RAM
  • 500 MB Festplatte
  • Microsoft Windows
  • Maus oder anderes Zeigegerät


Gerne informieren wir Sie über die für Sie interessanten Details. Sie wünschen weitere Produktinformationen, Referenzanlagen, Leihgeräte oder ein Gespräch zu Ihrer Anlage vor Ort: Sprechen Sie uns an oder senden Sie Ihre Frage an info<|ät|>anc-netcontrol.de.

esf logo
TOGGLE_BAR

Newsticker

Intensivberatung und Prozessbegleitung durch Unternehmensberater/in

Gemäß der Beratungsrichtlinie des Freistaates Thüringen erhält das Unternehmen eine Förderung zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit durch Beratung von selbständigen Unternehmensberatern – Intensivberatung und Prozessbegleitung. Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen werden in einem Beraterbericht festgehalten. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Freistaats Thüringen.



Gesellschafterbeschlüsse

Gemäß Gesellschafterbeschluss hat Herr Hans-Gerd Körner seine Tätigkeit als Geschäftsführer von ANC netcontrol GmbH zum 31.12.2016 beendet.

Gemäß weiterem Gesellschafterbeschluss wurde Herr Hans-Gerd Körner mit Wirkung vom 01.01.2017 zum Vorsitzenden des gebildeten GmbH-Beirates bestellt.

Entwicklung in der Rundsteuertechnik

Neuentwicklung der Service-Programme für Tonfrequenz-Rundsteueranlagen, sowie einer direkten Bedieneinheit für das Leistungsteil Vacon NXP. Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.